Hike to Baerenbadalm, Pertisau, Achensee

As you might know, August 15 is Assumption Day and therefore a public holiday in roman-catholic Bavaria. Really in all of Bavaria? No…. There are a few heretical towns in Franconia that have lost their good faith and are mostly protestant and therefore hve to work on this day. I was looking forward to that day this year, since it was my first day of vacation. And on top the forecast had for once announced beautiful, sunny weather which hasn’t been the case  this summer too often.

Pertisau am Achensee, an der Bergbahn

Pertisau am Achensee

But already the night before I didn’t sleep too well and when I woke up in the morning I felt like being pushed through a rotary iron. And it did get worse and worse during the day. At one point I thought that Mother Mary apparently had a reservation for me in her lift and wanted to take to the top floor with her. Well, I thought it is too early and decided to let go the next lifts and give my space to others. So I did survive the day and funny enough I already felt much better the day after. Has this attack just been a cause of the dangerous Man Flu, that is only felt by men? Weiterlesen

Zur Bärenbadalm, Pertisau, Achensee

Wie Ihr ja vielleicht wisst, ist am 15.08. Mariä Himmelfahrt und somit ein Feiertag in Bayern. In ganz Bayern? Nein, es gibt so ein paar ketzerische Gemeinden in Franken, die vom wahren Glauben abgefallen sind und als Protestanten dann eben arbeiten gehen müssen. Ich habe mich dieses Jahr sehr auf diesen Tag gefreut, weil es mein erster Urlaubstag war. Und dann sollte es auch noch schönes Wetter geben, was wir ja diesen Sommer noch nicht so oft hatten.

Pertisau am Achensee, an der Bergbahn

Pertisau am Achensee

Schon in der Nacht habe ich schlecht geschlafen und als ich am Morgen aufwachte fühlt ich mich einmal komplett durch die Mangel gedreht. Das wurde dann immer schlimmer und irgednwann fühlte ich mich, als ob Maria mir einen Platz in ihem Aufzug reserviert hatte und mich mit auffahren lassen wollte. Ich war und bin ja der Meinung, dass ich gerne noch ein paar Fahrten aussetze und anderen den Vortritt lasse. So habe ich also den Tag dann doch überlebt und fühlte mich komischerweise am nächsten Tag schon wieder sehr viel besser. War das vielleicht doch nur eine kurze Männergrippe?
Weiterlesen