wolfgangloeffler - weitgereist

Archiv

A spectacular panorama awaits you from the top of the Sonnjoch. Starting point is the Große Ahornboden, a beautiful maple forest, at the Eng alpine village. During the summer months it can get quite crowdy there but as soon as you have passed the Binslam it’ll get more quiet quickly. The last ascent to the summit is a bit strenuous and rather long. The reward for taking it is a great panoramic… Weiterlesen

Eine wunderbare Panoramatour erwartet euch bei der Besteigung des Sonnjochs. Ausgangspunkt ist hier der Große Ahornboden in der Eng. Dort ist es im Sommer bei schönem Wetter gerne mal etwas voller, aber sobald ihr die Binsalm hinter euch gelassen habt, wird es schnell ruhiger. Der letzte Aufstieg zum Gipfel ist etwas anstrengend und zieht sich. Dafür werdet ihr belohnt mit einem einmaligen Panoramablick über das Karwendel, den Achensee und im Süden den… Weiterlesen

Die Schöttelkarspitze liegt mitten im Karwendel. Um den Gipfel zu erklimmen braucht es etwas Kondition und Zeit. Der Aufstieg ist an manchen Stellen etwas steil, aber machbar. Wenn ihr den Gipfel des Seinskopfs erreicht habt, werdet ihr feststellen, dass ihr noch eine Weile zur Schöttelkarspitze zu gehen habt. Vom Seinskopf führen euch zwei Wege zum Gipfel. Einer führt direkt über den Grat und erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Der zweite verläuft etwas unterhalb… Weiterlesen

The Schöttelkarspitze sits in the middle of the Karwendel mountains. To get to the summit you need to be in shape in bring some time. The ascent is sometimes a bit steep but still easy to manage. When you have reached the ridge at the Seinskopf you will realise that you still have to walk for a while. There are two tracks leading from Seinskopf to the Schöttelkarspitze. One of them follows… Weiterlesen

Starting in the Rißtal this tours leads first to the  Plumsjoch cabin. From there you have several choices. Depending on how good in shape you are you can climb the Bettlerkarspitze and then go back to where you started or you can walk across the Mondscheinspitze and Pletzach  Valley  to Pertisau. Since I came to the Gernalm around noon, I decided to go for a second ascent and walked over Guetenbergalm to… Weiterlesen

Vom Rißtal führt diese Tour zunächst zur Plumsjochhütte. Von dort aus bieten sich euch verschiedene Möglichkeiten. Je nach Kondition und Zeit könnt ihr zur Bettlerkarspitze aufsteigen und dann wieder zur Hagelhütte oder aber über die Mondscheinspitze und das Pletzachtal nach Pertisau. Ich bin, nachdem ich schon gegen Mittag an der Gernalm war, noch einmal auf den Berg und über die Gütenbergalm nach Pertisau. Für die Anfahrt könnt ihr den Bergsteigerbus ab Lenggries… Weiterlesen

From the shores of the artificial Sylvenstein lake this tour runs at first along a even paved road through dense forest. You continue above the Krottenbach canyon still rather comfortable direction Delpsee. The ascent at the end of the valley is steep and quite strenuous. You will be awarded with the maginificent Karwendel panorama from the Tölzer Hütte. The complete hike is rather long and so you have to be in good… Weiterlesen

Vom Ufer des Sylvenstein-Stausees führt diese Tour zunächst auf recht ebenem Forstweg durch dichten Wald. Danach geht es oberhalb der Krottenbachklamm immer noch angenehm Richtung Delpsee. Der Aufstieg am Ende des Tals zum See ist steil und recht anstrengend. Die Belohnung ist das geniale Karwendel-Panorama von der Tölzer Hütte. Die komplette Tour ist recht lang und so braucht man durchaus eine gute Kondition. Da ich nicht wusste, wie lange ich brauchen werde… Weiterlesen

Even if you have to climb almost 4000 ft. to the summit, this tour is easy to do as long as you are in good shape. The ascent is long but not too steep and you will be rewarded with fantastic views of the Karwendel mountains. Due to the excellent connection with public transportation from/to Lenggries you can leave your car at home. During the tour you will come to the Tölzer… Weiterlesen

Auch wenn Ihr bei dieser Tour 1.200 Höhenmeter bis zum Gipfel aufsteigen müsst, ist die Tour mit einigermaßen Kondition gut zu schaffen. Der Aufstieg ist zwar lang, aber nicht allzu steil und belohnt Euch immer wieder mit traumhaften Ausblicken auf das Karwendelgebirge. Durch die gute Anbindung mit dem Bergsteigerbus ab/bis Lenggries kann man das Auto zu Hause stehen lassen und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Unterwegs erwartet Euch mit der Tölzer Hütte… Weiterlesen

Outdoorsuechtig - Wandertouren, Ausflugsziele, Reisetipps

Outdoor, Wandertouren, Ausflugsziele, Reisetipps, Produkttests und Buchrezensionen. Ein Blog für alle, die gern draußen sind. In Deutschland und überall!

ExploreGlobal 📷 Destinationen weltweit im Fokus

Wir rücken die Destination wieder in den Vordergrund - Reisemotivation von Julia & Christian  instagram/colourfulview - follow us worldwide

wolfgangloeffler - weitgereist

Reise- und Wanderberichte

Paradise found

between sea & sky